Studenten der FH-Westküste gewinnen VSHEW-Award für klimafreundliches Schwimmbadkonzept

Reinbek/Heide, 15. Januar 2020 | Die Studenten Bennet Robeck, Yuheng Wang und Nick von Bargen von der Fachhochschule Westküste (FHW) sind die Gewinner des mit 1000 Euro dotierten VSHEW-Awards, der am 10. Januar 2020 in Heide verliehen wurde. Ihr Wettbewerbsbeitrag bestand in einem Konzept, um den Betrieb des öffentlichen Schwimmbads der Gemeinde Barmstedt noch klimafreundlicher zu gestalten. Der Verband der Schleswig-Holsteinischen Energie- und Wasserwirtschaft (VSHEW) hatte den Award bereits zum zweiten Mal ausgeschrieben, um die Ausarbeitung innovativer Lösungsansätze oder neuer Geschäftsmodelle zur Umsetzung der Energiewende voranzutreiben. Bewerben konnten sich Studententeams aus dem Studiengang „Green Energy“ der Fachhochschule Westküste in Heide in Kooperation mit je einem Stadtwerk.

Die komplette Pressemitteilung lesen Sie  hier.

Verband der Schleswig-Holsteinischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V. – VSHEW

Der Verband der Schleswig-Holsteinischen Energie- und Wasserwirtschaft (VSHEW) vertritt als Wirtschaftsverband die Interessen von mehr als 40 kommunalen Stadt- und Gemeindewerken. Sie versorgen rund ein Drittel der Schleswig-Holsteiner mit Strom, Gas, Wasser und Kommunikationstechnik, sichern mehr als 2.500 direkte Arbeitsplätze


Kontakt

Hermann-Körner Str. 61-63
21465 Reinbek
+49 (0) 40 727373-91
Email schreiben