Duales Studium bei deinem Stadtwerk in Schleswig-Holstein

Reinbek, 09. Januar 2023 | In Kooperation mit der Fachhochschule Westküste in Heide bieten die Stadtwerke in Schleswig-Holstein das Duale Studium für Wirtschaftsingenieurwesen an. Das Duale Studium verknüpft Theorie und Praxis in idealer Weise und macht Absolventinnen und Absolventen startklar fürs Berufsleben. Zudem bietet das Studium hervorragende berufliche Perspektiven im Energiesektor und der Versorgungswirtschaft.

Zur Auswahl stehen zwei Studiengänge:

Der Bachelorstudiengang Management und Technik (MuT) an der FH Westküste verbindet die Disziplinen Elektro- und Informationstechnik sowie die Betriebswirtschaftslehre. Neben der intelligenten Verbindung von Technik und Management stehen Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz auf dem Lehrplan. 

Der Bachelorstudiengang Green Building Systems (GBS) hat das Ziel, die technische Gebäudeausrüstung übergreifend zu planen, zu vernetzen, zu automatisieren und durch Datenverarbeitung optimal aufeinander abzustimmen. Deshalb sind nicht nur Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik, sondern auch elektro- und sicherheitstechnische Grundlagen Teil des Studiums. Die Aspekte Energieeffizienz und Nachhaltigkeit spielen in allen Studienbereichen eine wichtige Rolle.

Folgende Stadtwerke in Schleswig-Holstein und Niedersachsen bieten das Duale Studium an:

  1. Stadtwerke Steinburg (Itzehoe, Glückstadt, Wilster, Brunsbüttel) - Kreis Dithmarschen/Kreis Steinburg
  2. Stadtwerke Neustadt - Kreis Ostholstein
  3. Stadtwerke Norderstedt - Kreis Segeberg
  4. Stadtwerke Pinneberg - Kreis Pinneberg
  5. Stadtwerke Buxtehude in Niedersachsen
  6. sowie die IVU Informationssysteme GmbH in Norderstedt

Wer sich für das Studium interessiert, sollte sich jetzt bewerben.

Detaillierte Informationen zu den Studiengängen gibt es unter folgendem Link der Fachhochschule Westküste in Heide: Duales Studium: FH Westküste (fh-westkueste.de)

 

 

 

Verband der Schleswig-Holsteinischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V. – VSHEW

Der Verband der Schleswig-Holsteinischen Energie- und Wasserwirtschaft (VSHEW) vertritt als Wirtschaftsverband die Interessen von rund 60 kommunalen Stadt- und Gemeindewerken und auf Energiewirtschaft spezialisierte Unternehmen. Sie versorgen rund ein Drittel der Schleswig-Holsteiner mit Strom, Gas, Wasser und Kommunikationstechnik, sichern mehr als 2.500 direkte Arbeitsplätze.


Kontakt

Hermann-Körner Str. 61-63
21465 Reinbek
+49 (0) 40 727373-91
E-Mail schreiben